Datenschutzerklärung
Protokollierung

Auf der Webseite von goassmass.de werden grundsätzlich keine IP-Adressen oder andere personenbezogenen Daten protokolliert.

Sicherheit

Diese Webseite verwendet SSL ("https"), es werden aber keine personenbezogenen Daten verarbeitet (keine Protokollierung, kein Kontaktformular).

Zwecke der Datenverarbeitung

Personenbezogene Daten werden grundsätzlich nur zur Erbringung des E-Mail-Dienstes erhoben.

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Den Datenschutzbeauftragten von goassmass.de können Sie direkt per E-Mail über datenschutz @ goassmass.de erreichen.

Eine Veröffentlichung des Namens sehen wir als nicht notwendig an. Art. 37 DSGVO verlangt die Veröffentlichung der Kontaktdaten, der Name ist hier - abweichend von den anderen Vorschriften der DSGVO - aber explizit nicht aufgeführt.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Mitglieder haben der Verarbeitung zugestimmt. Die Einwilligung entsprach den Anforderungen der DSGVO und muss somit nicht neu eingeholt werden.

Personenbezogene Daten von nicht-Mitgliedern verarbeiten wir nur sofern es für die Zustellung von E-Mails von oder an unsere Mitglieder erforderlich ist. Diese Daten werden nach der Zustellung spätestens nach sieben Tagen gelöscht.

Empfänger von personenbezogenen Daten

Wir übermitteln keine personnbezogene Daten an Dritte. Ausnahme ist technisch bedingt die Ɯbermittlung von Daten des Absenders einer E-Mail an den Empfänger.

Dauer von Datenspeicherungen

Personenbezogene Daten werden nur solange gespeichert, wie es unter Beachtung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen zur Aufgabenerfüllung erforderlich ist.

Rechte der betroffenen Person

Soweit personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet werden, haben Sie diesbezüglich im Grundsatz das Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO). Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung zu (Art. 16 DSGVO).

Bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen können Sie die Löschung personenbezogener Daten (Art. 17 DSGVO) oder die Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (Art. 21 DSGVO).

Sollten Sie diese Rechte gegenüber dem hallertau.net e.V. geltend machen, werden wir gerne prüfen, ob die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt sind.